Zur Startseite
Link zur Startseite der Technischen Universität Dortmund

Info-Veranstaltung: KI und Journalismus

Drei Impulsvorträge geben Einblicke zu folgenden Fragen: Wie geht besserer Journalismus mit und über KI-Systeme? Und wo stehen KI-Technologien wie Machine Learning und Computer Vision derzeit?

Gemeinsam mit dem Cyber-Valley-Forschungsverbund richten wir am Montag, 24. Januar, von 10 bis 12.30 Uhr eine Informationsveranstaltung rund um das Zusammenwirken von „KI und Journalismus“ aus. 

Drei Impulsvorträge geben Einblicke zu folgenden Fragen: Wie geht besserer Journalismus mit und über KI-Systeme? Und wo stehen KI-Technologien wie Machine Learning und Computer Vision derzeit?

  • „Berichterstattung und Diskurse über KI“ | Prof. Annette Leßmöllmann, Lehrstuhl Wissenschaftskommunikation mit dem Schwerpunkt Linguistik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
  • „Ein Einblick in den aktuellen Entwicklungsstand von Machine Learning und Computer Vision“ | Prof. Ulrike von Luxburg, Lehrstuhl für Methoden des Maschinellen Lernens, Universität Tübingen
  • „Auf dem Weg zu KI-Assistenten und modularen Inhalten: Anwendungsfelder von KI-Tools in der journalistischen Praxis“ | Dr. Meik Bittkowski, Leiter Forschung und Entwicklung, Science Media Center Germany und Prof. Christina Elmer, TU Dortmund

Zudem informiert unsere Datenjournalismus-Professorin als Alumna über das Cyber Valley Journalist-in-Residence-Programm in Tübingen.

Anmeldungen zur Info-Veranstaltung sind bis zum 22. Januar möglich. 

X

We are using cookies.

We are using cookies on this web page. Some of them are required to run this page, some are useful to provide you the best web experience.