eldoradio* gewinnt drei Mal den Campusradio-Preis 2021 der LfM NRW

Erneut konnte der TU-Campussender eldoradio* die Jury gleich drei mal überzeugen. 

Journalistik-Student Jan Dahlmann gewinnt mit seinem Interview-Podcast „Freut mich!“ in der Kategorie Podcast. In bisher über 40 Folgen hat er mit Künstlern wie Walking on Rivers, Schlakks, das Lumpenpack uvm. gesprochen. Die Folgen laufen nicht nur on Air bei eldoradio*, sondern sind auch auf allen bekannten Streaming-Plattformen abrufbar.

Journalistik-Studentin Lena Zaubzer konnte sich in der Kategorie Hochschule durchsetzen. Sie überzeugte die Jury mit einer Ausgabe des Lehrredaktions-Podcasts „Kurt – das Thema“, in der sie die Lage der Studierenden in Corona-Zeiten beleuchtet.

Außerdem gewann eldoradio* zusammen mit den Campusradios Bonn FM, Hochschulradio Düsseldorf, Radius 91.2 (Siegen) und Campus FM (Essen) den Sonderpreis der Jury — prämiert wurde die Kooperationssendung „Campus NRW“, in der die Hochschulradios gemeinsam über den Start ins dritte Pandemiesemester berichtet hatten.

Der Campusradiopreis wird von der Landesanstalt für Medien NRW verliehen. Er dient dazu die Programmqualität und kreative Programmleistungen in den nordrhein-westfälischen Campusradios zu ehren. Die Gewinnerinnen und Gewinner erhalten jeweils 1.250 Euro, eine Urkunde und eine Skulptur. Die Online-Preisverleihung fand am 10. Dezember statt.

Campusradio-Preisträger Jan Dahlmann

Campusradio-Preisträgerin Lena Zaubzer