Zur Startseite
Link zur Startseite der Technischen Universität Dortmund

LfM-Campus-Radio Preis für Studierende von eldoradio*

Studierende von eldoradio* gehören in gleich zwei Kategorien zu den Gewinnern des LfM-Campus-Radio-Preises 2016. Die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) hat die Radio-Preise am 10. Dezember in Aachen zum 15. Mal vergeben.

Hendrik Frost ist der Sieger in der Kategorie „Moderation“ für die Sendung Toaster auf eldoradio*. Für das „Projekt „Peter Grimes“ am Opernhaus“ haben Ricarda Baldauf, Sandra Bildmann, Jannis Carmesin, Bjarne Gedrath und Christopher Warmuth den Preis in der Kategorie „Crossmediale Berichterstattung“ gewonnen.

LfM-Direktor Prof. Dr. Jürgen Brautmeier lobte die Macher der Campus-Radios und betonte deren großen Beitrag zur Programmvielfalt in NRW: „Gerade in den Programmangeboten der Campus Radios gibt es immer wieder neue kreative Ideen, die begeistern. Mit dem Preis wollen wir gezielt Autorinnen und Autoren solcher Sendungen auszeichnen. Campus Radios haben nicht umsonst den Ruf, eine Talentschmiede zu sein.“

Alle Gewinnerbeiträge sind auf der LfM-Internetseite abrufbar.

Philipp von Kagenec überreicht Hendrik Frost (eldoradio*) den LfM-Campus-Radio-Preis für die "Beste Moderation". Foto: Uwe Völkner/LfM

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.