Zur Startseite
Link zur Startseite der Technischen Universität Dortmund

Neu am Institut: Timo Lenk und Julian Welz

Timo Lenk und Julian Welz sind neue wissenschaftliche Mitarbeiter am Institut für Journalistik.

Timo Lenk ist seit März 2024 wissenschaftlicher Mitarbeiter im neuen EU-Projekt ADAC.io (Attribution, Data-Analysis, Countermeasures, Interoperability). Davor hat er nach seinem M. A. Strategische Kommunikation an der WWU Münster am Institut für Politik- und Kommunikationswissenschaft an der Uni Greifswald zur Bedeutung gesellschaftlicher Interessen- und Erwartungswidersprüche in der Organisationskommunikation promoviert. Seine Forschungsschwerpunkte liegen auf Desinformationskampagnen, systemischen Ansätzen, Framing und Narrativen in der Organisationskommunikation.

Julian Welz verstärkt seit Januar 2024 die Professur für Digitalen Journalismus und Datenjournalismus. Zuvor hat er einen Master in den Angewandten Literatur- und Kulturwissenschaften sowie einen Bachelor für das Lehramt an Grundschulen absolviert. Im Rahmen seiner Promotion beschäftigt sich Julian Welz schwerpunktmäßig mit der Verwendung und Kennzeichnung Künstlicher Intelligenz im Journalismus. Neben seiner Tätigkeit am Institut ist er zudem noch im Bereich Social Media und Öffentlichkeitsarbeit an der Fakultät Statistik tätig.

Timo Lenk und Julian Welz

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.