Zur Startseite
Link zur Startseite der Technischen Universität Dortmund

Drei Fragen an Prof. Susanne Fengler zur internationalen Berichterstattung über den Angriff auf die Ukraine.

Mehr…

Das Team des Instituts für Journalistik ist schockiert und entsetzt über den Angriff Russlands auf die Ukraine. Unsere Solidarität gilt der ukrainischen Bevölkerung und wir sind in Gedanken…

Mehr…

Vor welchen Aufgaben und Herausforderungen steht der Lokaljournalismus? Diese Frage stand im Fokus einer Online-Podiumsdiskussion, die das Institut für Journalistik in Kooperation mit der…

Mehr…

 Medienakteure, Journalistenverbände und Herausgeber diskutierten in Warschau über die Einrichtung eines unabhängigen Presserates.

Mehr…

ij-Professor Frank Lobigs ist seit Anfang Februar Jury-Mitglied des Bundesförderprogramms zur strukturellen Stärkung des unabhängigen Journalismus.

Mehr…

Forschungsreiseführer soll Interesse an Wissenschaft wecken.

Mehr…

Journalistik-Studentinnen starten Instagram-Kanal zu Wandel in der Mode.

Mehr…

In unserer Konferenz zur Medienzukunft diskutierten wir mit Thomas Koch über seine Kampagne „StopFundingHateNow“, die Rolle von Meta und Google im Werbesystem und die Verantwortung der Werbewirtschaft…

Mehr…

Zusammen mit Projektpartnern aus Afrika wirbt das EBI-Forschungskolleg rund 50.000 Euro aus der Förderinitiative „Wissen für morgen“ der VolkswagenStiftung ein.

Mehr…

Erneut konnte der TU-Campussender eldoradio* die Jury gleich drei mal überzeugen. 

Mehr…

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.