Zur Startseite
Link zur Startseite der Technischen Universität Dortmund

Science & Journalism Slam

Der Studiengang Wissenschaftsjournalismus feiert im Rahmen eines Science & Journalism Slam in der DASA Arbeitswelt Ausstellung sein 20-jähriges Bestehen.

Beim Science & Journalism Slam ist Unterhaltung vom Feinsten garantiert, wenn Gäste wie die Quarks Science Cops Jonathan Focke und Max Doeckel sowie die amtierende Deutsche Science-Slam-Meisterin Lisa Budzinski die Bühne betreten. Durch den Abend führt Holger Wormer, Professor für Wissenschaftsjournalismus am Institut für Journalistik, unterstützt von Michael Dietz, einem ehemaligen 1Live-Partner (auch bekannt aus der Aktuellen Stunde).

Als Special Guest wird Prof. Manfred Bayer, Rektor der TU Dortmund, beim Science & Journalism Slam einen humorvollen Vortrag zum Thema „Wie hält man ein Grußwort?“  beisteuern.

Der Einlass ist um 19 Uhr. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Karten für die Veranstaltung gibt es für 10 bzw. 15 Euro auf der Website des Science Slam.

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.